GC.tv

GamesCathedral

Impressum
Team
Kontakt

Community Login

Shop

gcmag

-> gcmag

EA Sports Active: Mehr Workouts

EA Sports Active: Mehr Workouts Packshot
  • System: Wii
  • Genre: Fitness
  • Entwickler: EA
  • Herausgeber: EA
  • Mehrspielermodus: 1-2
  • USK: USK - ab 0 Jahren
  • Releasedatum: 19.11.2009


GC-Bewertung: 9.0
Userbewertung: N/A

GCaward


Was sagt uns der Name Wii Fit? In erster Linie denkt man an den entsprechenden Millionen-Hit von Nintendo. Wii Fit ist aber auch ein Synonym für die Goldader, die Nintendo in diesem Genre freigelegt hat. Klar, Fitness-Spiele sind keine Erfindung von Nintendo, aber Nintendo hat dieses Genre dem Massenmarkt bekannt gemacht. Kein Wunder also, dass es mittlerweile unzählige Wettbewerber gibt - sowohl eher schlechte Kopien als auch echte Konkurrenz. Hier fällt einem allen voran EA SPORTS ACTIVE Personal Trainer ein. Im Gegensatz zu Wii Fit (Plus), welches zumindest teilweise letztendlich doch eher als Spiel zu sehen ist, punktete EA hier mit einem tollen Fitness-Paket. Der Konzern wurde mit exzellenten Verkaufszahlen belohnt. So eine Geldquelle lässt man natürlich nicht versiegen. EA verfolgt ganz klar den Plan, aus dem einen Spiel eine ganze Serie zu machen - früher oder später auch auf anderen Plattformen (Stichwort Natal). Darauf deutet auch der EA Sports Active Store in San Fransisco hin, welcher zwar nur ein tempräres Dasein fristet, aber immerhin existiert und ganz allein für dieses eine Produkt gedacht ist. Der neueste Spross der Serie trägt jedenfalls den Untertitel Mehr Workouts und wir wollen euch sagen, ob es sich hier um eine simple Geldmacherei oder eine sinnvolle Erweiterung handelt...

Wie schon Personal Trainer setzt Mehr Workouts auf Trainingszubehör in Form eines Flex-Bandes und einer Beinschlaufe. Diese waren dem Vorgänger ja beigelegt, sind aber mittlerweile auch separat erhältlich. Während das Flex-Band z.B. beim Biceps-Training zum Einsatz kommt, wird der Beingurt vor allem bei Übungen für den Unterkröper, allen voran Lunges, eingesetzt. Das Zubehör ist gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck.

Mehr Workouts kann den Speicherstand, also das Fitnessprofil des Vorgängers, einlesen und weiterverwenden. Hat man keinen entsprechenden Speicherstand, wird einfach ein neues Fitnessprofil erstellt. Hier erstellt man sich einen Avatar und gibt Alter und Gewicht an. Letzteres kann auch vom Wii Balance Board genau ermittelt werden. Nun aber zu den Features des Titels.

Neu ist die „6-Wochen-Herausforderung". Hier wird innerhalb von sechs Wochen der ganze Körper trainiert. Wann man das tut, kann man selbst festlegen. Wichtig ist nur, dass man vier mal die Woche trainiert. Prinzipiell läuft das ganze dann wie die „30-Tage-Herausforderung" des Vorgängers ab, jedoch sind alle Trainingsaktivitäten komplett neu. Insgesamt gibt es übrigens mehr als 35 neue Übungen. Wie gewohnt kann man die Intensität selbst einstellen, d.h. jeder - egal ob Hobby-Sportler oder Couch-Potato - wird ins Schwitzen kommen! Neben der „6-Wochen-Herausforderung" darf man sich natürlich wieder mit einem Freund messen, vorgegebene Workouts absolvieren und eigene erstellen.

Grafisch hat sich seit Personal Trainer prinzipiell nichts getan. Zwar schwitzt man jetzt auf einer sommerlichen Insel, die sicherlich etwas mehr Charme hat als die Umgebung des Vorgängers, technisch jedoch die Wii wiederum sicher nicht ins Schwitzen bringt. Da die Software jedoch auch nicht schlecht aussieht, trifft es die Bezeichnung „zweckmäßig" wohl am besten! Selbiges gilt auch für die musikalische Untermalung. Ein dickes Lob verdient sich EA aber erneut mit den zahllosen, vertonten Tutorial-Videos!



Fazit:
Bislang war EA Sports Active: Personal Trainer die Referenz was echte Fitness-Spiele auf der Wii angeht. Auch Nintendos Wii Fit Plus sägte hier nicht groß an den Beinen des Genretrons. Nun baut EA selbst mit EA Sports Active: Mehr Workouts den Vorsprung auf die Konkurrenz aus. Wer vor der Konsole trainieren will, ist hier mehr als richtig!  Simon



+ Pro: - Contra
  • Einsatz von sinnvollem Zubehör
  • 35 neue Übungen
  • charmante, neue Trainingsumgebung
  • 6-Wochen-Herausforderung
  • verschiedene Intensitätsstufen
  • Tutorials
  • technisch nur zweckmäßig
Wertung 9.0/10

 

Only registered users may post a comment.

There are currently no user submitted comments.

Powered by Simple Review

© 2017 GamesCathedral - Willkommen bei GC NEXT! - We Believe In Videogames RELOADED
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Powered By PageCache
Generated in 0.42220 Seconds